EHC-1b: Zwei Arbeitssiege gegen München und Dachau

Freitag, den 26. November 1999

(ps) Den Schock über die Verletzung von Spielertrainer “Gei” Lupzig haben die 1b-Spieler offenbar noch nicht ganz verdaut. Am Wochenende wurde zwar die Tabellenführung mit zwei Siegen verteidigt, aber das 1b-Team hatte dabei mehr Mühe als erwartet.

USC München – EHC Straubing 4:5 (1:0, 2:4, 1:1)

Schwerstarbeit musste das 1b-Team bei den überraschend starken Münchnern verrichten. Zweimal rannte man einem Rückstand hinterher. Aber Doyle & Co. stellten dank eines starken zweiten Drittels die Weichen auf Sieg. Mit Glück und Geschick wurde der knappe Erfolg in der Schlussminute über die Zeit gerettet.
Tore und Assists EHC: Doyle 2/0, Schweiger 2/0, Hell 1/0, Lermer 0/1, Urban 0/1, Frank 0/1, Edenhofer 0/1, Wiest 0/1.

EHC Straubing – ASV Dachau 3:2 (0:1, 3:0, 0:1)

Auch die Dachauer machten der 1b das Leben schwer. Erneut musste man einem Rückstand hinterherlaufen. Doch dank eines erneut starken zweiten Drittels gab es im fünften Spiel auch den fünften Sieg.
Tore und Assists EHC: Schmidhuber 1/1, Doyle 1/0, Herpich 1/0, Witzmann 0/1, Frank 0/1.
Das nächste Heimspiel bestreitet die 1b am Sonntag, 28. November, um 16.15 Uhr gegen den EHC Geisenhausen.

Die Ergebnisse der Bezirksliga:
USC München – EHC Straubing 1b 4:5
EHC Geisenhausen – EV Aich 11:6
ESV Gebensbach – Isar H. Dingolfing 0:9
EHC Straubing 1b – ASV Dachau 3:2
ESV Waldkirchen – Isar.H. Dingolfing 3:5
HC München 98 1b – EV Aich 3:8.

Bezirksliga – Senioren Grp. 2
1. EHC Straubing    5    53:9    10:0
2. Isar Dingolfing    5    52:9    10:0
3. USC München    5    21:21    6:4
4. ASV Dachau    4    26:14    4:4
5. Waldkirchen    5    21:42    4:6
6. Geisenhausen    4    23:27    3:5
7. EV Aich    4    19:29    2:6
8. Gebensbach    4    7:33    1:7
9. HC München 98    4    9:53    0:8

Kommentarfunktion ist deaktiviert