EHC-1b

Samstag, den 8. Dezember 2001

EV Bruckberg – EHC Straubing 6:3 (1:2,4:1,1:0)

In einem sehr guten Landesligaspiel verlor das Team der 1b unglücklich mit 6:3. Im ersten Drittel, das man 2:1 gewann, ließ man wieder zahlreiche Chancen aus. Im zweiten Drittel konnte man den stark aufspielenden Kanadier von Bruckberg fast nicht stoppen. Hätten die Straubinger ihre zahlreichen Chancen ausgenutzt, hätte das zweite Drittel auch unentschieden enden können, doch so gelangte Bruckberg zu einem schmeichelhaften 5:3. Im letzten Drittel machten die Tiger noch mal mächtig Druck, aber die cleveren Hausherren retteten den Sieg über die Zeit, und kamen kurz vor Schluß zum 6:3. Trotz der Niederlage gegen den Tabellenzweiten, konnte man feststellen, dass die Mannschaft von der ersten bis zur letzten Minute kämpfte, und ein Aufwärtstrend bemerkbar war.
Tore und Assists EHC: Schmidt 1/0, Dunst 1/0, Scheide S. 1/0, Burkhardt 0/2, Herpich 0/1, Urban 0/1 Ernst 0/1, Schmidhuber 0/1
(cf)

Kommentarfunktion ist deaktiviert