SE Freising

Sonntag, den 25. November 2007

EHC Straubing – SE Freising 0:4 (0:1; 0:2; 0:1)

Mit den Blackbears aus Freising stellte sich ein Team aus der oberen Tabellenhälfte am Straubinger Pulverturm vor. In einem von Anfang an temporeichen Spiel untermauerten die Freisinger früh ihre Ambitionen, und legten mit dem 0:1 in der 5. Minute ein Tor vor. Leider beliessen es die Gäste nicht bei ihren sportlichen Ambitionen und brachten immer wieder Unsportlichkeiten ins Spiel. So bekam bereits in der 8. Minute(!) ein Domstädter eine Matchstrafe wg. Schlittschuhtritts. Dieser war auch der Auslöser für die Spieldauerstrafe von D. Niedermeier wg. übertriebener Härte. In einem dann weiterhin temporeichen 1. Drittel gab es Chancen hüben wie drüben, doch die beiden Torhüter zeigten sich als Meister ihres Fachs.
Dies setzte sich auch im zweiten Drittel fort, wobei sich die Oberbayern im Abschluss cleverer zeigten. So setzten sie mit den Toren zum 0:2 in der 28. Min. im Powerplay sowie dem 0:3 in der 37. Minute, immer wenn der EHC wieder aufkam, die entscheidenden Treffer. Schon zu diesem Zeitpunkt zeigte sich aber, dass die Referees schlittschuhtechnisch dem Spieltempo nicht gewachsen waren, und damit mehrmals nicht auf Spielhöhe waren. Dies nutzten die Freisinger mit Nickligkeiten dann auch aus. Auch als die Blackbears mit dem
0:4 in der 55. Minute die endgültige Entscheidung herbeigeführt hatten, liessen sie aber das Spiel nicht locker ausklingen. Negative Höhepunkte waren im Anschluss ein mit nur 2 Minuten geahndeter Kniecheck sowie ein Crosscheck mit Verletzungsfolge, nach dessen Folge ein Straubinger Spieler vor der eigenen Kabine kurz kollabierte.
So sahen die Zuschauer, unter ihnen eine stattliche Anzahl Tigers-Fans, ein temporeiches Spiel, das leider aufgrund inkonsequenter Regelauslegung einen unnötig hitzigen Verlauf nahm. (us)

Tore/Assists EHC: -
Strafminuten: EHC 20+10+5+Spieldauer Niedermeier, Freising 32 + 3*10 Disz. + 5+Matchstrafe
Zuschauer: 70

Weitere Spiele: SE Freising – ESC Vilshofen 5:4, EV Moosburg – EK München 14:2, ESV Gebensbach – EV Dingolfing 4:8, ESC Vilshofen – SVG Burgkirchen 3:3, EV Dingolfing – EV Moosburg 4:1

Kommentarfunktion ist deaktiviert